spacer

Fortbildung & Tagung 21. Mai 2014 

              zurück

Bienen als pädagogische Kollegen

Die Arbeit mit Bienen in Kita & Schule als Bildungschance in der Großregion

Naturparkzentrum Teufelsschlucht, Ernzen
Felsenland Südeifel

Links und Tagungsbeiträge zum Download werden hier eingestellt Links und Tagungsbeiträge

Die Tagung richtet sich an Lehrkräfte aller Schulformen und Klassenstufen, die mit Bienen an ihrer Schule/Kita arbeiten möchten bzw. an Imker, die sich vorstellen könnten, eine Schule/Kita mit Ihren Bienen zu betreuen oder dies schon tun.
Bildung für nachhaltige Entwicklung kann hier in vielen Facetten für alle Alters-gruppen lebendig und erlebbar werden.

Fachbeiträge und Workshops aus den Teilregionen Rheinland-Pfalz, Luxemburg, Lothringen, der deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens und dem Saarland geben inhaltliche und praktische  Impulse für die Bildungsarbeit mit Bienen in Kita & Schule.

An Infoständen besteht die Möglichkeit zum Austausch mit Fachkollegen.

In der Mittagspause lädt die nahegelegene Teufelsschlucht zu einem Besuch in Eigenregie ein.
Die Veranstaltung ist eine Inititative des Netzwerkes Bildungspartner BNE in der Großregion: www.BNE-grossregion.net

Veranstalter ist die Landeszentrale für Umweltaufklärung Rheinland-Pfalz (LZU).

Organisation und Durchführung: QuerWeltein, Gesellschaft für regionale Kultur und Umweltbildung, Trier in Kooperation mit dem Naturparkzentrum Teufelsschlucht, mit freundlicher Unterstützung der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz im Rahmen der Präsidentschaft des 14. Gipfels der Großregion sowie der pädagogischen Landesinstitute der Teilregionen.

Programm

Anmeldung für Lehrkräfte über die Pädagogsichen Landesinstitute

LPM-Saarland: F4.632-1734 (1) 

PL-RLP: Nr. 14 232 0304

Institut de formation contenue Code D2-d-15

Organisation und Anmeldung für alle anderen Teilnehmende:

Annette Hoeft
Querweltein - Gesellschaft für regionale Kultur- und Umweltbildung, Trier

per Fax ++49 (0)6525-9 33 93-29
per mail: querweltein-umweltbildung(at)gmx.de
www.querweltein-umweltbildung.de

 

  Die Veranstaltung steht im Rahmen der "Aktion Bien" des Landes Rheinland-Pfalz und in deren Fortbildungsreihe im Jahr 2014

 

zurück