Arbeitsgruppe

Bauernhöfe als Lernorte für BNE in der Großregion

weiter...

 

CooPixInfos 2016

für weitere Informationen:
Catherine Boulot

 
Échange d'informations avec Lorraine



Catherine Boulot
Chargée de mission éducation au développement durable et formation en Grande Région.
Enseignante d’allemand au LEGTA  de Nancy Pixérécourt
 

Landwirtschaft erleben in der Großregion

Sechstägige Fortbildung
erfolgreich abgeschlossen


Flyer

Ein Fortbildungsangebot für interessierte deutschsprachige Landwirtinnen und Landwirte sowie pädagogische Fachkräfte um Bildungseinheiten auf Höfen zu entwickeln oder bestehende Angebote zu professionalisieren.

Veranstalter: Landwirtschaftliches Schulungszentrum der Ländlichen Gilden, Grünen Kreise und der Agra-Frauen, St. Vith.

Kontakt:

Gerd Brüls
Malmedyer Straße 63
B-4780 St. Vith, DG
Tel +32 (0) 80/41.00.60

gerd.bruls@
bauernbund.be

Ort:
Kulturzentrum (KUZ) Burg Reuland, B
(Nähe Prüm)
spacer

Erster Infotag Bauernhofpäda-
gogik in der Großregion

1. April 2014

Birscheider Hof, Bracht, Burg Reuland, DG

Angebot für interessierte Landwirtinnen und Landwirte

weiter...

 

Hofbesuche

Grenzüberschreitender Austausch 

Von einander erfahren
Miteinander lernen

Gemeinsame Exkursion in andere Teilgebiete der Großregion

weiter...

 
spacer 



Zweitägige Fortbildung Bauernhofpädagogik

19./20. Januar 2017
Bilder und Infos hier

26./27. Jan 2017
Bilder und Infos hier



Rückblick: 

79 Lehrkräfte und Landwirte aus allen Teilregionen erleben, in zwei fortbildungen wie sich Bauernhofpädagogik praktisch umsetzen lässt.

die Unterlagen zu den Workshops werden hier in Kürze eingepflegt.

 

Internationaler Grünlandtag

4. Oktober 2016

In 2016 wird der Internationale Grünland-Tag erstmals in Frankreich stattfinden, in einer Zucht-Region, in in Kooperation mit den bisherigen Organisations-Ländern (Deutschland, Belgien, Luxemburg). Er wird einen grenzüberschreitenden Austausch ermöglichen, zwischen den verschiedenen Experten, die im Bereich des Grünlandes zusammenfinden.

Der Arvalis-Versuchsbetrieb in à Saint-Hilaire-en-Woëvre (F) wir seine Türen öffnen unter dem Thema « Die Wiese im Mittelpunkt der wirtschaftlichen Herausforderungen»

http://www.iglt.eu/

 

L'animal pour éduquer?
Symbioses 107

Das neue Heft  des Réseau IDée ist da!

Am Kreuzungspunkt zwischen Bildung und Wohlbefinden, hinterfragen die Artikel dieses Heftes unsere Beziehung zu Tieren und ihrem Platz in der Bildung für nachhaltige Entwicklung.

 

Treffen im Schloss der Landwirtschafts-schule von Courcelles-Chaussy, Lothringen

27. Mai 2014

Panorama der Landwirtschaften in der Großregion

Bildungssystem im Gebiet Agrar- und Landwirtschaft in der Großregion

Bauernhöfe als Lernorte für BNE in der Großregion

Konstituierende Sitzung der UAG Landwirtschaft

Workshop Landwirtschaft und Umwelt: welche öffentlichen Maßnahmen zur
Veränderung der Produktionssysteme in den Mitgliedstaaten?

Präsentation des Projektes ERASMUS +

Schlussfolgerungen des Tages

Präsentationen als Download

spacer

Fortbildung für Lehrkräfte und Erzieher/innen

Fortbildung in der Großregion zum Thema Bauernhofpädagogik in Kooperation mit den Pädagogischen Landesinstituten der Teilregionen

Fortbildungen

 
 
spacer
 
spacer 

Zertifikat "Bauernhofpädgaogik Grossregion"

Die Arbeitsgruppe „Bauernhofpädagogik in der Großregion“ entwickelt zur Zeit den Rahmen für diese langfristige Weiterbildung gemeinsam mit den Partnern der Teilre-gionen. Eine erste Zertifikatsverleihung wird für die Zeit der luxemburgischen Gipfelpräsidentschaft in der Großregion 2017/18 angestrebt.

 
Bauernhöfe mit Bildungsangeboten in der Großregion
 

Agro-Ökologie-Tour am 18 Mai 2016 in Metz, Courcelles-Chaussy

1. Ausstellung von landwirtschaftlichen Lehr- und Versuchsbetrieben: An 19 Ständen der landwirtschaftlichen Schulen präsentieren die Schülerinnen und Schüler Ihre Projekte mit professionellen Partnern.

Auch großregionale Partner waren  vor Ort: l’Institut Provincial d’Enseignement Agronomique La Reid, Dienstleistungs-zentrum Ländlicher Raum (DLR) Eifel, Agrarzentrum für landwirtschaftliche Forschung, Versuche und Ausbildung im Grünlandwesen St-Vith, Lycée technique agricole d’Ettelbruck, Technisches Institut – Bischöfliche Schule St-Vith.

Die großregionale Delegation wird von Catherine Boulot, DRAAF,  durch die Ausstellung geführt.

Bericht und kleiner Film

 

L’enseignement agricole en Lorraine

Ein neuer Blog aus Lothringen infomiert über die landwirtschaftliche Ausbildung in Lothringen und der Großregion

Catherine Boulot
Chargée de mission éducation au développement durable et formation en Grande Région.
Enseignante d’allemand au LEGTA  de Nancy Pixérécourt

 

Landeskongress Lernort Bauernhof

Rheinland-Pfalz

Potenziale für schulisches und außerschulisches Lernen


Fortbildung für Lehrkräfte, Landwirte & Multiplikatoren der BNE

24. November 2014
9:00-17:00 Uhr

Tagungsort: Konferenzzentrum Schloss Waldthausen
Mainz-Budenheim

 

 

 spacer

 Neue Broschüre:

Bauernhofpädagogik in der Großregion
Ein Leitfaden für Landwirtschaft, Pädagogik und Verwaltung.
Mit Beiträgen zu Strukturen, Netzwerken und Projekten aus den Teilregionen

Broschüre als Download  (8MB)

 

Regionale Netzwerke der Bauernhof-Pädagogik in der Großeregion

Verlinkung der bestehenden Netzwerke in den Teilregionen
 
Ernährung in der Großregion

Studierende der BTS 2 STA von der EPL 54 EPL 55 in Lothringen besuchten drei Tage lang Betriebe der Großregion. Sie informierten über neue Technologien der Milchverarbeitung bei Luxlait, besuchten Schokolade- und Fleischproduktionen, einen Sprudelhersteller sowie eine Brauerei. ...

weitere Infos und Bilder auf dem Blog von Catherine Boulot...

 

Reisen und Lernen in der Großregion



Studierenden der LEGTA – Pixérécourt sowie weiterer Schulen der Lorraine unternehmen im März zwei dreitägige Studienfahrten durch die Großregion. Besucht werden Naturschutz-Ein-richtungen sowie Betriebe der Lebensmittel-verarbeitung.

Hier ein Bild vom besuch der Firma Luxlait in Luxemburg.

zum Blog...

 

Bildungspartnerschaft in der Großregion

Auslandspraktika für Schülerinnen und Schüler der Landwirtschaftlichen Schulen und "Grünen Berufe".

Auf diesem Gebiet besteht Interesse zur künftigen Zusammenarbeit innerhalb der Großregion.

Infos

 

Der Auftakt: Expertentreffen in Trier

11. Febr. 2014

60 Experten tauschen sich im Robert-Schuman-Haus aus und vereinbaren die weitere Zusammenarbeit

weiter...

 
 Internationale Grünlandtage

Seit 2007 organisie- ren Rheinland-Pfalz, das Saarland, das Großherzogtum Luxemburg, die Deutschsprachige Gemeinschaft Bel- giens und die Wallo- nische Region an jährlich wechselnden Standorten diese Fachveranstaltung.

Neben dem Fach- publikum werden auch Extra-Program- me für Schulklassen angeboten.

4.-6. Juli 2014 Ettelbrück/Luxemburg auf der Foire agricole

18.-19. April 2015 Wendelinus Hof, St. Wendel, Saarland

Infos zu den IGLT...